Raufkommen zum Runterkommen!


Nahe dem Ende eines traumhaft gepflegten Lärchenwaldes, inmitten der Apriacher Almen, liegt die Lärchwiesen-Hütte auf einer Seehöhe von 1.750 m an einem rauschenden Bächlein mit Blick auf den höchsten Berg Österreichs. Der Großglockner wacht mit seinen 3.798 m majestätisch über die 2015 fertiggestellte Hütte und lädt zum Verweilen und Genießen ein.
  
Die Lärchwiesen-Hütte wurde als ein persönlicher Entschleunigungs- und Kraftort mit sehr viel Liebe erbaut sowie mit besonderer Sorgfalt eingerichtet. Sie bietet komfortablen Platz für sechs Personen und ermöglicht einen zeitgemäßen Hüttenurlaub mit hohem Entspannungsfaktor.

Nehmen Sie Abstand vom hektischen Alltag, tanken Sie Energie und sammeln Sie außergewöhnliche Bilderbucherinnerungen von der Alm sowie aus dem Märchenwald!


Seit Mai 2018 sind wir mit der Lärchwiesen-Hütte Mitglied bei "Urlaub am Bauernhof", einem Verband von über 2.350 bäuerlichen Familienbetrieben. Die Marke "Urlaub am Bauernhof" garantiert einen qualitätsgeprüften Urlaub! Somit wird auch die Lärchwiesen-Hütte regelmäßig und nach standardisierten Vorgaben in den Bereichen Bauernhof-, Ausstattungs- und Servicequalität überprüft.